Beitreten

UNSERE

PROJEKTE

FOTO. NICLAS MOSER
RIDER. ALEX SONDERHAUSER

ZEIT FÜR

VERÄNDERUNG

Eine Skatecommunity zu vergrößern funktioniert natürlich nicht von heute auf morgen. Vor allem nicht ohne die entsprechenden Anreize. Genau diese Anreize zu schaffen ist unser großes Projekt. Ein sehr wichtiges Punkt für uns ist die Neu- bzw. Umgestaltung des Skateparks in Traunstein. Aber auch Veranstaltungen wie der jährliche Skatecontest, Skate-Kurse oder einfach mal an einem Samstag mit allen gemeinsam in unserem neuen Skatepark grillen. Hauptsache Spaß macht es! 

Als eines unserer Hauptziele haben wir uns die Neugestaltung des Skateparks in Traunstein gesetzt. Dazu sind wir seit 2018 schon mit den Verantwortlichen der Stadt in Kontakt getreten. Leider konnten wir hier als einzelne Personen nicht so viel Druck aufbringen wie wir das gerne gehabt hätten. Inzwischen haben aber auch die Verantwortlichen die Lage im Skatepark erkannt und sind dem ganzen Thema gegenüber weitaus offener als vor ein paar Jahren. Die ersten Besprechungen sind für 2022 bereits geplant. Wir werden hier nicht lockerlassen. 

Ein weiteres großes Anliegen ist für uns der Skatecontest und dessen jährliche Ausrichtung. Auch hier sind wir bereits vor Vereinsgründung schon Mitveranstalter gewesen. Leider waren uns hier in manchen Punkten die Hände gebunden. Als Hauptveranstalter können wir jetzt selbst entscheiden, wie wir den Skatecontest aufbauen. Durch diese neu gewonnene „Freiheit“ haben wir hier jetzt neue Möglichkeiten zur Verfügung, die wir in die zukünftigen Skatecontests einbringen werden. Also seid gespannt auf die kommenden Jahre! 

Um für genügend Nachwuchs in der Skateszene zu sorgen, wollen wir in den kommenden Jahren Skate-Kurse anbieten. Hier können wir unser Knowhow an die interessierten Neueinsteiger weitergeben. Ziel ist es im Traunsteiner Ferienprogramm 2023 einen Skatekurs von uns besuchen zu können. 

FOTO. MORITZ HEINRICH

SPENDEN

HILFT

Um unsere Projekte, Ziele und Veranstaltungen noch schneller und besser verwirklichen zu können, hilft uns jeder Euro.